Landespokalboßeln auf dem Stand in Kotzenbüll am 31. März 2012

Auf dem Boßelplatz in Kotzenbüll fanden die Aktiven der Unterverbände Dithmarschen,
Norden und Eiderstedt gute Standbedingung vor. Der Unterverband Steinburg hatte 
bereits im Vorwege die Teilnahme an dieser Veranstaltung abgesagt. Für das leibliche 
Wohl sorgte der BV Kotzenbüll zu aller Zufriedenheit.

Bei wechselnden Witterungsbedingungen, recht frischem Wind, aber kühlen Temperaturen, 
gab es zum Teil sehr gute Leistungen zu sehen.
Jan Johannsen, Anwerfer für die Titelverteidiger aus Eiderstedt, legte gleich 240,5 m vor 
und war das Maß aller Dinge bis zum Ende der Veranstaltung und sollte dies auch bleiben.
Denn nur Junior Melvin Hildebrandt (ebenfalls Eiderstedt) konnte ihn gefährden. Mit Tageshöchstwurf
von 83 m kam er auf sehrt gute 240 m und belegte Platz 2. Der 3. Rang ging an Andreas Schau (235 m)
vom UV Dithmarschen.
Den Mannschaftstitel verteidigte der Unterverband Eiderstedt mit 2000,5 m und 3 Fehlwürfen. 
Dithmarschen hatte über 100 m Rückstand und einen Fehlwurf mehr auf dem Konto. Abgeschlagen 
mit 8 Fehlwürfen der UV Norden. Die teilnehmenden EM-Werfer zeigten durchweg gute Leistungen. 
Herauszuheben sind dabei die Junioren. Denn neben Melvin Hildebrandt zeigte auch Tjark Bischoff (Eiderstedt) 
mit 225 m, aber auch Mike Plähn mit einem Fehlwurf und einem Höchstwurf von 78,5 m, das sie zu Recht 
im VSHB-Kader stehen.

Anhänge:
DateiDateigrößeZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (Bericht_LP-Stand 2012_Kotzenbuell.pdf)Bericht_LP-Stand 2012_Kotzenbuell.pdf35 kB30.11.18
Diese Datei herunterladen (Landespokalboßeln-Einzelwertung-Stand-2012.pdf)Landespokalboßeln-Einzelwertung-Stand-2012.pdf14 kB30.11.18
Diese Datei herunterladen (Landespokalboßeln-Stand_2012.pdf)Landespokalboßeln-Stand_2012.pdf16 kB30.11.18

Heute 39 Gestern 59 Woche 39 Monat 1244 Insgesamt 751143

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online